Aktienkultur und freie Daten - Divipedia.de
kostenfreier Divipedia-Account

Alle Infos zu den besten Dividendenaktien und exzellente Tools zur Verwaltung von Dividendendepots. 100% kostenfrei.

jetzt anmelden

Aktienkultur und freie Daten

06. Dezember 2018 von Thomas Rackow


Blog Bild

Heute schreibe ich über die Gründe für den Ausfall der letzten beiden Blogbeiträge und wie Aktienkultur und finanzielle Bildung zusammenhängen.

Daten

In den letzten zwei Wochen habe ich an der Basis des Projekts gearbeitet und viele Datenstrukturen verbessert und stabiler gemacht. Dafür war die Erschließung neuer Quellen nötig, aber auch Umstellungen der Datenbank. Das ist zwar eine Menge Arbeit, aber im Detail schätze ich das doch eher trocken ein und habe keinen Wert für Blogbeiträge gesehen. Wenn euch die Fundamente von Divipedia.de doch interessieren, lasst es mich in den Kommentaren wissen. Vielleicht mache ich dann mal eine Artikelserie zum Thema Finanzen und Programmieren. Viele Infos dazu hat aber auch der DIYInvestor Axel Kalthoff.

Aktien

Neu in der Divipedia.de Datenbank sind Adidas, Allianz, Henkel, Fresenius und Tesla.
Tesla passt zwar nicht zur Dividendenausrichtung des Projekts, die Aufnahme erfolgte aus eigenem Interesse. Die Aktie wurde im Rahmen einer Umschichtung des Risikokapitals in meinem Depot gekauft. Und ich mag die Abbildung meines Depots als Musterdepot auf Divipedia.
Die anderen Aktien lassen einen klaren Deutschlandfokus erkennen. Das Ziel ist jeden Tag eine Aktie aus Deutschland aufzunehmen und aufzuzeigen, wo die Dividendenkultur hierzulande noch Potenzial hat.

Aktienkultur

Projekte wie Divipedia.de hängen stark von der Datenverfügbarkeit ab. In einer ausgeprägten Aktienkultur ist es selbstverständlich, dass Börsen- und Fundamentaldaten frei und einfach zugänglich sind. Beispiele dafür sind die APIs von AlphaVantage oder IEX , aber auch die systematische Sammlung und Bereitstellung von Berichten über SEC EDGAR | Company Filings. In Ländern mit fehlender Aktienkultur fehlen solche Angebote und machen es schwer, das eigene Depot regelmäßig zu überprüfen oder Finanzblogs und -projekte mit Leben zu füllen. Ich möchte mit Divipedia dazu beitragen, dass sich die Situation verändert und Daten verfügbar werden. Zunächst werde ich die Datenbasis ausbauen und dann Stück für Stück über die Divipedia-Api verfügbar machen.

Werde Teil von Divipedia

Ich suche weiterhin Partner für das Projekt. Inhalte ausarbeiten, Blog-Artikel schreiben, Unternehmen analysieren oder Datenprüfung sind nur einige Bereiche, in denen man sich einbringen kann. Divipedia will das führende Informationsportal zur Dividendenstrategie werden und als einziger Anlaufpunkt alle Informationen für eine erfolgreiche Investmententscheidung bieten. Divipedia wird auch zum Anbieter freier Daten mittels API für fundamentale Unternehmensanalyse werden. Komm an Bord und hilf mit die Aktienkultur in Deutschland neu zu prägen.

Einen schönen Nikolaustag und weiterhin steigende Dividendenerträge, bis bald, Thomas



Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Artikel




Fotos/Bilder: https://pixabay.com/de/users/steinarhovland-1693607/